Aktuell
Karten
Wir über uns
So finden Sie uns
Chronik & Presse
Galerien & Fotos
Kontakt
Sponsoren & Links
Impressum

 

 https://de-de.facebook.com/homburgeramateurtheater/

 

30. November/01. Dezember 2018: VILLA DOLOROSA in Homburg: Infos hier

 

02./03. November 2018: TOD, aber lustig in Saarbrücken

 

 

Plakat

 

Tod, aber lustig

Ein komödiantischer Leichenschmauß mit Liedern und Texten zum Erblassen


 

Freitag, 2.11. und Samstag, 3.11.2018, 20.00 Uhr

 

Kulturzentrum BREITE63

Saarbrücken-Malstatt

Karten unter (06 81) 41 70 835 und www.breite63.de

Infos unter www.hat-ev.de und unter facebook/homburgeramateurtheater

 

Die Gruppe: Unfroh

 

November, Nebelung, Totenmonat. 30 Tage des Erinnerns und Gedenkens an das Werden und Vergehen: Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag, Totensonntag und Welttoilettentag (am 19.11.). Dazu Nebel, lange Nächte und Regen – das ist der November. Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, hat sich das homburger amateur theater einen ganz besonderen Leckerbissen einfallen lassen, einen Festschmaus, in dessen Verlauf dem einen oder anderen das Lachen im Halse stecken bleibt. Denn wir gehen mit unserem Programm Leich(t)imbss an die Grenzen des guten Geschmacks. Gar zu unappetitlich wird es nicht, denn schließlich soll es Spaß machen. Frei nach unserem Motto „Tod, aber lustig“ präsentieren wir einen kurzweilig bunten und doch rabenschwarzen Mix aus Geschichten, Liedern und Prosa-Dramatisierungen rund um das Thema Exitus. Stets ein wenig morbide, doch immer mit einem Augenzwinkern werden tote Politiker zersägt, begeben sich Liebende auf die letzte Reise, zeigen sich jüngst Verstorbene ohne Respekt vor der eigenen Beerdigung und landen beste Freundinnen namens Marianne unter dem Stachelbeerbusch.

 

Die Gruppe: Froh

 

 Fotos: Lea Jochem

homburger amateur theater  | info@hat-ev.de
Top